gearo Michael und das TV Studio

Categories Community
gearo_michael_metzen-4

Heute stellen wir einen gearo aus Köln vor – genauer gesagt in Ehrenfeld. Hier liegt im Herzen des Veedels das Greenscreen-Studio „Dein TV Studio“ von Michael, das jetzt ganz einfach auf gearo gebucht werden kann. Seit fast einem Jahr hat sich der 30-Jährige in den ungenutzten Räumen des Rubinrots eingemietet. In kurzer Zeit hat er sich ein 36 Quadratmeter großes Studio erbaut, aufgeteilt auf 6 Meter Breite, 4 Meter Höhe und 4 Meter Tiefe.

gearo_michael_metzen-1

Wer möchte, findet ein komplett ausgeleuchtetes, dreidimensionales Studio vor. Licht, Sound und Teleprompter: Alles ist da, um eine professionelle Produktion zu ermöglichen oder aber auch, um dem Papa zum 60. Geburtstag einen Gruß aus dem Himalya zu schicken. Dabei achtet Michael sehr darauf, dass er auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden eingehen und dabei das Studio für kleines Geld anbieten kann.

image1

Mit jedem Dreh optimiert er die Bedingungen und Voraussetzungen und die Preise richten sich nach Projekt und Anfrage. Ausserdem vermietet Michael unter anderem seine Lumix GH4 und seine Sony HXR NX70E auf deutschlands erstem Portal für Film- und Fotoequipment- Sharing. Wir haben dem gelernten Medienökonom ein paar Fragen gestellt. Sagt ‚hallo‘ zu gearo Michael!

gearo_michael_metzen-3

Was reizt dich am Filmen?
Ich habe Spaß daran, mit anderen Menschen zu arbeiten und ihre Ideen umzusetzen. Wenn jemand einen Heiratsantrag vorm Mount Everest machen möchte, ist das bei mir möglich und das finde ich cool.

Was war dein bisher coolstes Projekt?
Da fallen mir zwei ein, zum einen der Drehtag für die Weinfreunde. Das ist ein Onlineshop für Wein, die mit einer Weinexepertin und 30 Flaschen Wein in mein Studio gekommen sind. Es war sehr professionell und wegen der Herausforderung sehr cool. Ein anderes Projekt war für Lidl im Rahmen ihrer „Du hast die Wahl“-Kampagne. Da war die Komikerin Joyce Ilg zu Besuch, das war sehr witzig.

Wen hättest du gerne in deinem Studio?
Ach, eigentlich ist das Jacke wie Hose. Jeder der Lust hat, mein Studio zu nutzen, ist willkommen. Ok, Pornos würde ich wohl ablehnen. Ansonsten denke ich, dass sich das Studio insbesondere für Bands eignet, die Musikvideos machen wollen. Oder aber auch für Moderatoren, wenn die etwas einsprechen wollen.

Wer inspiriert dich?
Ich gucke gerne Gründershows wie „Die Höhle der Löwen“. Ich würde mich gerne mal mit Frank Thelen oder Jochen Schweitzer unterhalten, das wäre sicherlich spannend.

Ihr habt Interesse Michaels Studio oder seine Kameras in Köln zu mieten? Dann schaut einfach mal auf Micha’s gearo Profil vorbei und lernt den sympathischen Kölner kennen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *